Videosprechstunden

Videosprechstunden können eine sinnvolle Ergänzung zu den Psychotherapiesitzungen in der Praxis sein, z.B., wenn die Jugendlichen und/oder deren Eltern aus persönlichen Gründen nicht in die Praxis kommen können (z.B. Auslandsjahr; Schüleraustausch; (ansteckende) Erkrankung etc.).

Die Videosprechstunden finden über einen gesicherten Videoanbieter (RED medical) statt, so dass der Datenschutz gewährt ist.

Der Erstkontakt sollte in der Regel persönlich stattfinden, danach können Sie mit Ihrer Beihilfestelle und/oder privaten Krankenversicherung klären, ob und wie viele Sitzungen über Video möglich sind.

Wichtig ist, zumindest einen Teil der Diagnostik im persönlichen Kontakt durchzuführen.

Über Video können – ähnlich wie in den persönlichen Sitzungen – therapeutische Arbeitsblätter und Aufgaben bearbeitet werden. Selbst einige Spiele spielen kann man bei dieser Art der Therapiesitzung.

Die Videositzungen können auch als Selbstzahler*innen-Leistung in Anspruch genommen werden.

Denise Schmidt Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Berlin

Videosprechstunden

Videosprechstunden können eine sinnvolle Ergänzung zu den Psychotherapiesitzungen in der Praxis sein, z.B., wenn die Jugendlichen und/oder deren Eltern aus persönlichen Gründen nicht in die Praxis kommen können (z.B. Auslandsjahr; Schüleraustausch; (ansteckende) Erkrankung etc.).

Die Videosprechstunden finden über einen gesicherten Videoanbieter (RED medical) statt, so dass der Datenschutz gewährt ist.

Der Erstkontakt sollte in der Regel persönlich stattfinden, danach können Sie mit Ihrer Beihilfestelle und/oder privaten Krankenversicherung klären, ob und wie viele Sitzungen über Video möglich sind.

Wichtig ist, zumindest einen Teil der Diagnostik im persönlichen Kontakt durchzuführen.

Über Video können – ähnlich wie in den persönlichen Sitzungen – therapeutische Arbeitsblätter und Aufgaben bearbeitet werden. Selbst einige Spiele spielen kann man bei dieser Art der Therapiesitzung.

Die Videositzungen können auch als Selbstzahler*innen-Leistung in Anspruch genommen werden.